Wir danken für die Unterstützung

Spendenstand         Spenderliste

Ob mit einer Barspende oder einer Objektspende - die Stiftung Altersbetreuung Herisau dankt für jede Unterstützung und mit ihr die ganze Bevölkerung von Herisau - sie wird von den modernen, grosszügigen Räumlichkeiten im Neubau Tanneck ab dem Jahr 2020 profitieren!

Warum Spenden?

  • Jede Spende hilft, die Fremdfinanzierung zu reduzieren. Das führt zu tieferen Betriebskosten.
  • Tiefere Betriebskosten wirken sich positiv auf die Pensionspreise aus: damit kommen Spenden direkt den Bewohnerinnen und Bewohnern zugute.
  • Spenden verhelfen unseren Mitarbeitenden zu modernen, attraktiven Arbeitsplätzen
  • Spenden für den Neubau Tanneck bleiben und wirken in der Region.
  • Dank Spenden können teilweise Objekte angeschafft und Einrichtungen realisiert werden, die wir uns sonst nicht leisten könnten.
  • Jede Spende symbolisiert die Verbundenheit und Solidarität mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, unserer Institution und unserer Arbeit.
  • Spenden zugunsten der Stiftung Altersbetreuung Herisau sind vollumfänglich von den Steuern abziehbar.

Wie Spenden?

Barspenden
Barspenden sind in jeder Höhe erbeten und erfolgen über unser Spendenkonto Neubau Tanneck bei der Postfinance:
IBAN: CH38 0900 0000 8952 2216 2

Barspenden können aber mit dem Spendenformular zugesagt werden - wir senden Ihnen anschliessend gerne einen Einzahlungsschein.
Je nach Höhe der Barspende wird die Spenderin oder der Spender einer Spendenkategorie zugeteilt und erhält dadurch die ihr oder ihm zustehende Würdigung.

Objektspenden
Anstelle einer Barspende können auch konkrete Objekte gesponsert werden. Dazu steht eine detaillierte Objektspenden-Liste zur Verfügung.
Zusagen für Objektspenden erfolgen ebenfalls mit dem Spendenformular, das von den Spendern rechtsgültig unterzeichnet an uns zurückgeschickt werden kann.Objektspenderin oder -spender werden einer Spendenkategorie zugeteilt und erhalten dadurch die ihr oder ihm zustehende Würdigung.